slide1 slide2 slide3 slide4 slide5 slide6 slide7 slide8 slide9 slide10

Das Bild zeigt unseren Mitarbeiter beim Reinigen einer Solaranalge.

slide1

Rausgeputzt für die Sonne


Warum macht eine PV-Reinigung Sinn?


Ihre Photovoltaikanlage ist eine teure Investition und muss über 20 Jahre fehlerfrei arbeiten, um den gewünschten Ertrag zu bringen. Leider gibt es kaum eine Sache, die 20 Jahre lang läuft, ohne dass man sich darum kümmert. Eine regelmäßige Kontrolle und ggf. Reinigung der Photovoltaikanlage ist die Basis für konstant hohe Erträge. Flach geneigte Dächer, Staub und Rußemissionen durch Industriebetriebe , eine Mischung von Staub und organischen Substanzen aus Ställen oder eine Westausrichtung der Solaranlage begünstigen die Verschmutzung, oder schlimmstenfalls Überwucherung Ihres Solarkraftwerks mit Flechten oder Algen. Je nach Verschmutzungsgrad verliert Ihre Photovoltaikanlage bis zu 25 % der Leistung. Daraus folgt, Sie verlieren logischerweise bis zu 25% Ihres jährlichen Ertrages!


weitere Informationen weitere Informationen weitere Informationen weitere Informationen